Null-Toleranz“-Aktion in den Stadtteilen Marxloh und Hamborn

DUISBURG- Das Bürger- und Ordnungsamt hat in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg (WBD) vom 9. bis 15. Mai eine „Null-Toleranz“-Aktion in den Stadtteilen Marxloh und Hamborn durchgeführt. In diesem Zeitraum waren die Mitarbeiter der Abfallaufsicht wochentags und am Wochenende mit einer Früh- und Spätschicht im Stadtteil präsent.

Im Zuge der Kontrollen wurden insgesamt:

• 52 wilde Müllkippen festgestellt und durch die WBD beseitig (8 Fahrten konnten den jeweiligen Verursachern in Rechnung gestellt werden)

• 9 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet (zum Beispiel für das illegale Entsorgen größerer Müllmengen)

• und 5 Schrottfahrzeuge gekennzeichnet

NULL-TOLERANZ- ORDNUNGSRECHTLICHE PRÄSENZ IM ORTSTEIL

Wir dürfen hier nicht nachlassen. Das Leben in den Stadtteilen muss für die Menschen lebenswert bleiben und dazu gehört, dass wir vor allem in den Stadtteilen präsent sind, aus denen immer wieder Beschwerden kommen“ betont Oberbürgermeister Sören Link.

Zudem wurden bei gleichzeitigen Kontrollen des städtischen Außendienstes (SAD) 14 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und 21 Verwarnungsgelder erhoben sowie weitere Maßnahmen (zum Beispiel mündliche Verwarnungen, Feststellung unerlaubter Sondernutzung) getroffen.

Neben Abfallaufsicht und SAD befanden sich auch verstärkt Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung im Einsatz. So wurden insgesamt 1.338 kostenpflichtige Verwarnungen und Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen verbotswidrigen Haltens, Parkens und wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen erteilt. Zusätzlich wurden drei Fahrzeuge abgeschleppt.

Das Bürger- und Ordnungsamt führt seit Ende 2016 in wechselnder Zusammenarbeit mit der Polizei und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg einmal im Monat in einem Duisburger Stadtteil eine Aktionswoche unter dem Motto „Null-Toleranz / ordnungsrechtliche Präsenz im Ortsteil“ durch. Mit der Aktion soll die zunehmende Müllproblematik in den verschiedenen Stadtteilen bekämpft sowie Ordnungswidrigkeiten geahndet werden. Muhabirce/ DUISBURG

Add new comment

Restricted HTML

  • You can align images (data-align="center"), but also videos, blockquotes, and so on.
  • You can caption images (data-caption="Text"), but also videos, blockquotes, and so on.
!
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle akzeptieren

Einstellungen speichern & schließen

Individuelle Cookie Einstellungen