Podcast zum Japan-Tag 2022

In der am Mittwoch, 18. Mai, erscheinenden Podcast-Folge von „Hier in Düsseldorf“ geht es um den anstehenden Japan-Tag und um das japanische Leben in Düsseldorf und die besondere Verbindung zwischen Düsseldorf und Japan.

Als Expertinnen und Experten kommen der japanische Generalkonsul Kiminori Iwama, Ole Friedrich, Geschäftsführer von Düsseldorf Tourismus, Benjamin Leonhardt vom Japan Desk der Wirtschaftsförderung und Theresa Reymann vom Büro für Internationale und Europäische Angelegenheiten der Landeshauptstadt Düsseldorf zu Wort.

Zudem berichten Yurie Takagi von Takagi Books & More und Yoshihiro Masuzawa von JETRO Düsseldorf, wie sie das "japanische Leben" in Düsseldorf erleben. Auch die vielfältigen Meinungen der Düsseldorferinnen und Düsseldorfer zum Thema sind im Rahmen einer Straßenumfrage zu hören, ebenso wie eine Grußbotschaft auf Japanisch.

Die Folge finden Interessierte ab sofort unter: https://hier-in-duesseldorf.podigee.io/3-neue-episode

Zum Podcast

"Hier in Düsseldorf" ist ein regelmäßig erscheinender Podcast der Landeshauptstadt Düsseldorf. Gastgeber jeder Folge ist Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. Im Rahmen verschiedener Beiträge - zum Beispiel Umfragen, Faktenchecks, Kurz-Interviews, Portraits und Reportagen - kommen Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sowie beteiligte Akteurinnen und Akteure zu dem jeweiligen (Schwerpunkt-)Thema zu Wort. Die erste Folge behandelte das Thema "Solidarität mit der Ukraine", in der zweiten Folge ging es um das geplante neue Opernhaus.

Über den Podcast-Host "Podigee" sind alle bisherigen Folgen des Podcast unter anderem bei Apple, Spotify, Youtube und Amazon verfügbar. Der Podcast ist auch über die Social-Media-Kanäle der Stadt zu finden, zudem ist er über folgende Links abrufbar:

Folge 1: https://hier-in-duesseldorf.podigee.io/1-neue-episode

Folge 2: https://hier-in-duesseldorf.podigee.io/2-neue-episode

Folge 3: https://hier-in-duesseldorf.podigee.io/3-neue-episode

ZUM JAPANISCHEN LEBEN IN DÜSSELDORF

In Düsseldorf leben rund 7.100 Japanerinnen und Japaner, zudem sind hier gut 400 japanischen Unternehmen ansässig. Ein großer Teil des japanischen Flairs in der Landeshauptstadt ist geprägt durch japanische Restaurants und Geschäfte, den japanischen Garten im Nordpark sowie die vielen Institutionen, die hier ihren Sitz haben.

Weitere Informationen zum japanischen Leben in Düsseldorf gibt es bei der Online-Ausstellung "Little Tokyo am Rhein – Japanisches Leben in Düsseldorf" (Stand Anfang 2020): https://www.duesseldorf.de/internationales/partnerschaften/chiba/160-jahre-japanstandort.html

ZUM JAPAN-TAG- 21 Mai 2022

Als einzigartiges Kultur- und Begegnungsfest zieht der Japan-Tag in Düsseldorf jedes Jahr hunderttausende Gäste an. Neben der Präsentation von japanischen Sportarten, japanischer Musik, Mode und Kultur ist für viele das spektakuläre Feuerwerk am Rhein ein Highlight. In diesem Jahr wird der Japan-Tag am Samstag, 21. Mai, wieder in altbekannter Form stattfinden. 2020 und 2021 war die Veranstaltung pandemiebedingt ausgefallen. Mehr Informationen zum diesjährigen Japan-Tag gibt es hier: https://www.japantag-duesseldorf-nrw.de/ Muhabirce/Redaktion- F. Rübener/ DÜSSELDORF

 

Add new comment

Restricted HTML

  • You can align images (data-align="center"), but also videos, blockquotes, and so on.
  • You can caption images (data-caption="Text"), but also videos, blockquotes, and so on.
!
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle akzeptieren

Einstellungen speichern & schließen

Individuelle Cookie Einstellungen