Der Literaturtaler des LiteraturRat NRW geht im Jahr 2021 an den Literaturvermittler Artur Nickel

Der Literaturtaler des LiteraturRat NRW für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Literaturförderung in Nordrhein-Westfalen geht im Jahr 2021 an den Autor und Literaturvermittler Artur Nickel aus Bochum.

Seit mittlerweile 16 Jahren gibt Artur Nickel die „Essener Jugendanthologien" heraus. Damit bringt er Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren zum Schreiben und ermöglicht ihnen, ihre eigenen literarischen Texte in Buchform zu veröffentlichen. Hunderte junger Menschen aus dem gesamten Ruhrgebiet nehmen daran jährlich teil.

Besonderen Wert legt der Lehrer an einer Essener Gesamtschule darauf, auch Kinder mit Migrationshintergrund für das Projekt und für die Literatur zu begeistern. Dafür arbeitet er u. a. mit dem Türkischen Lehrer- und Elternverband und dem Literaturfestival Literatürk zusammen.

Die Essener Anthologien sind dank Artur Nickels außerordentlichem Engagement ein in Umfang, Regelmäßigkeit und Wirkung bundesweit einzigartiges Schreibprojekt geworden. Er betreibt es weiterhin vollständig ehrenamtlich.

Der LiteraturRat NRW ist der Zusammenschluss der wichtigsten Initiativen und Institutionen an Rhein und Ruhr. In der Vergangenheit verlieh er den Literaturtaler u.a. an die deutsch-türkische Buchmesse Ruhr, die Lengfeld'sche Buchhandlung in Köln, die Literaturzeitschrift "Am Erker", das soziokulturelle Zentrum zakk, das Krimi-Festival "Mord am Hellweg" und den Verlag "Edition Memoria".  Muhabirce/ DÜSSELDORF

Add new comment

Restricted HTML

  • You can align images (data-align="center"), but also videos, blockquotes, and so on.
  • You can caption images (data-caption="Text"), but also videos, blockquotes, and so on.
!
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle akzeptieren

Einstellungen speichern & schließen

Individuelle Cookie Einstellungen