Bundeskanzler Scholz hat mit Putin und Selensky telefoniert

Bundeskanzler Olaf Scholz hat erneut mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin telefoniert und sich über den aktuellen Stand der Bemühungen von Russland und der Ukraine um eine diplomatische Lösung informiert.

Der Bundeskanzler hat gegenüber dem russischen Präsidenten darauf gedrängt, dass es so schnell wie möglich zu einem Waffenstillstand und zu einer Verbesserung der humanitären Lage kommt.

Im Nachgang hat der Bundeskanzler mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selensky gesprochen und sich über dessen Einschätzung der aktuellen Lage und zum Verhandlungsprozess informiert. Sie verabredeten, weiterhin eng in Kontakt zu bleiben. Muhabirce/PA- Bundesregierung/ BERLİN

 

Add new comment

Restricted HTML

  • You can align images (data-align="center"), but also videos, blockquotes, and so on.
  • You can caption images (data-caption="Text"), but also videos, blockquotes, and so on.
!
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle akzeptieren

Einstellungen speichern & schließen

Individuelle Cookie Einstellungen